sneakyburnone

Die 5 Geheimnisse erfolgreicher Remote-Teams

Sie haben wahrscheinlich das gemeinsame Sprichwort der Führung über die Einstellung der richtigen Leute gehört. Es geht normalerweise so etwas wie: "Ich stelle die besten Leute für den Job ein und überlasse sie dann ihm." In gewisser Hinsicht ist diese Aussage sehr sinnvoll. Schließlich ist die Einstellung von Kandidaten mit den Fähigkeiten, die Sie benötigen, ein wichtiger Teil des Teambildungsprozesses. Die Schaffung eines erfolgreichen Teams erfordert jedoch mehr als nur Top-Talente.

Da sich Unternehmen im ganzen Land weiterhin an die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter anpassen, war die Schaffung und der Aufbau erfolgreicher Teams noch nie so wichtig. Da viele Unternehmen gezwungen sind, Büros zu schließen und den Betrieb online zu verlagern, ist es auch von entscheidender Bedeutung, den Erfolg von Teams sicherzustellen, die remote arbeiten. Lassen Sie uns die fünf Geheimnisse erfolgreicher Remote-Teams untersuchen und herausfinden, was Sie wissen müssen, um erfolgreiche Remote-Teams für Ihr Unternehmen aufzubauen.
Financing and Investment Strategies & Dividend Policies - Artists Alliance  HC - Business Nonstop

1. Entwickeln Sie einen Spielplan

Unabhängig davon, ob Ihr Team remote oder persönlich arbeitet, besteht der erste Schritt zum Aufbau eines großartigen Teams darin, einen Plan zu erstellen. Was ist das Endziel für das Team und wie kommst du zusammen dorthin? Bestimmen Sie zunächst Ihre zwei oder drei wichtigsten Prioritäten. Dies bedeutet nicht, eine lange Liste von Aufgaben- oder Mondschussideen zu erstellen. Das ist für eine andere Zeit.

Als nächstes entscheiden Sie, wie Ihr Team den Fortschritt bei diesen Prioritäten messen wird. Welche Key Performance Indicators (KPIs) müssen überwacht werden, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind? Ein klares Verständnis der Prioritäten und ein gemeinsames Messsystem stellen sicher, dass alle im Team in ihren Bemühungen ausgerichtet sind. Ein Spielplan ermöglicht es den Teammitgliedern auch, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, da sie wissen, was das Endziel ist und wie ihre Bemühungen gemessen und bewertet werden.

Wiederholen Sie zuletzt den Plan und erinnern Sie Ihr Team nach Möglichkeit an die Prioritäten. Dies mag sich so anfühlen, als würden Sie es übertreiben, aber die Leute müssen die Dinge oft mehrmals hören, bevor sie die Nachricht verinnerlichen. Wenn Sie den Spielplan so oft wiederholt haben, dass er zu einem Insider-Witz für Ihr Team wird, wissen Sie, dass Sie den Punkt klarstellen.

2. Erstellen Sie Kultur aus der Ferne

Wenn Sie eine Gruppe von Personen zusammenbringen, um ein entferntes Team zu bilden, ist es wichtig, die kulturellen Verhaltensweisen und Erwartungen zu berücksichtigen, die die Arbeit der Teams leiten. Betrachten Sie diese als die Regeln der Straße. Um Ihr Team auf Erfolg vorzubereiten, benötigen Sie einige Richtlinien und Normen, die jeder befolgen muss. Welche Stunden müssen Teammitglieder verfügbar sein? Wie wird das Team mit Herausforderungen umgehen, wenn sie entstehen? Und was ist mit interner und externer Kommunikation?

Wählen Sie zunächst einige spezifische Werte und Verhaltensweisen aus, auf die sich Ihr Team einigen kann, und halten Sie sich an diese. Wenn eines Ihrer Teamprinzipien die Verantwortlichkeit ist und ein Teammitglied durchweg nicht verfügbar ist und die Arbeit nicht rechtzeitig erledigt, müssen Sie sich mit dem Verhalten befassen und auf eine Lösung hinarbeiten. Nichts untergräbt die Einheit des Teams schneller als eine Kultur, die nicht den angegebenen Werten und Erwartungen entspricht.

Natürlich sind Kultur nicht nur die Werte und Verhaltensweisen, die ein Team leiten. Es geht auch um die Umgebung, die Sie für Ihre Teammitglieder erstellen. Mit zusammengeschlossenen Teams ist es einfacher, die Unternehmenskultur durch persönliche Veranstaltungen wie Team-Mittagessen, Teambuilding-Aktivitäten und Happy Hour des Unternehmens aufzubauen und zu stärken.

Bei Remote-Teams ist der Aufbau einer großartigen Arbeitsumgebung jedoch etwas aufwändiger. Glücklicherweise gibt es viele hilfreiche Tools, die die Zusammenarbeit und Teambildung aus der Ferne ermöglichen. Von Kommunikationsplattformen wie Slack bis hin zu Videokonferenzdiensten wie Zoom und Teams gibt es Möglichkeiten, starke Verbindungen zu Kollegen herzustellen und dennoch unterhaltsame Aktivitäten gemeinsam durchzuführen, während Sie remote arbeiten.

3. Erfolg beginnt ganz oben

Haben Sie jemals für einen schlechten Chef gearbeitet? Vielleicht haben sie Ihre täglichen Aufgaben mikro-verwaltet oder sie haben wichtige Rückmeldungen nicht gehört. Vielleicht haben sie Ihre Arbeit gewürdigt oder Teammitglieder gegeneinander ausgespielt, mit den Fingern gezeigt und die Schuld gegeben, wenn die Dinge nicht wie geplant liefen. Wie haben Sie sich bei dieser Erfahrung gefühlt? Ich vermute, Sie haben unter diesen Umständen wahrscheinlich nicht Ihr Bestes gegeben, um zu arbeiten. Bei schlechter Führung fällt die Teamarbeit auseinander und die Innovation und Kreativität, die für den Erfolg erforderlich sind, sind in der Regel knapp.

Deshalb ist für den Aufbau eines erfolgreichen Remote-Teams der richtige Teamleiter von entscheidender Bedeutung. Es liegt an ihnen, den Ton anzugeben, das Verhalten des Teams zu modellieren und sicherzustellen, dass die kulturellen Werte, an deren Etablierung Sie hart gearbeitet haben, umgesetzt und respektiert werden. Ein guter Spielplan und eine gute Teamkultur sind zwar wichtig, können jedoch leicht durch schlechte Führung und mangelnden Respekt untergraben werden. Wählen Sie daher Ihre Teamleiter sorgfältig aus.

4. Verantwortlichkeit ist der Schlüssel

Teams sind am erfolgreichsten, wenn jede Person im Team die von ihnen erwartete Arbeit auf höchstem Niveau erledigt. Sie haben aus einem bestimmten Grund Top-Talente mit spezifischen Fähigkeiten und Erfahrungen eingestellt. Daher ist es wichtig, ihnen den Raum zu geben, ihre Arbeit zu erledigen. Rechenschaftspflicht ist jedoch auch wichtig. Erfüllen Ihre Teammitglieder ihre Arbeit wie versprochen? Wenn ein Teamkollege sagte, er hätte den Code für die neue App, die Ihr Team entwickelt, vollständig, haben sie die Aufgabe rechtzeitig erledigt? Wenn Sie einen IT-Job in der Schweiz suchen und die Schweizer / EU-Staatsbürgerschaft besitzen, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen: IT Jobs in der Schweiz

Brett Wilson, CEO des Videowerbeunternehmens TubeMogul, nennt dies das „Do-to- Say -Verhältnis“ . Wie er erklärt, ist es wichtig, Menschen zu haben, die tun, was sie sagen, dass sie es tun werden. Teams mit hohen Do-to-Say-Verhältnissen sind nicht nur effizienter, sie erfordern auch weniger Management und verbessern die Kommunikation. Wenn Teams remote arbeiten, ist die Rechenschaftspflicht besonders wichtig. Finden Sie eine Methode zur Messung der Verantwortlichkeit, die für Ihr Team funktioniert, und halten Sie alle, auch die Teamführung, an denselben Standards fest.

5. Bleiben Sie mit der Kommunikation auf dem Laufenden

Das letzte Geheimnis für die Schaffung erfolgreicher Remote-Teams ist kein großes Geheimnis. Der Aufbau einer effektiven Kommunikation ist jedoch möglicherweise der wichtigste Teil beim Aufbau eines großartigen Remote-Teams. In einem Büro kann ein Mitarbeiter leicht zum Arbeitsplatz eines Kollegen gehen, um sich schnell zu unterhalten. Diese Art von fließenden, arbeitsbezogenen Gesprächen ist in Remote-Teams jedoch nicht möglich. Glücklicherweise gibt es viele digitale Tools, die eine schnelle und bequeme Kommunikation zwischen Remote-Teammitgliedern ermöglichen. Der Mangel an persönlicher Kommunikation (bei dem auch Körpersprache und Ton berücksichtigt werden können) kann jedoch zu mehr Fehlinterpretationen und Problemen zwischen den Teammitgliedern führen.

Deshalb ist es für den Erfolg entfernter Teams so wichtig, mit der Kommunikation Schritt zu halten. Um sicherzustellen, dass Ihr Team auf derselben Seite ist und wichtige Aufgaben und Aufgaben klar kommuniziert werden, kann es hilfreich sein, einen regelmäßigen Video-Check-in zu planen. Videoanrufe helfen den Teammitgliedern, sich verbundener zu fühlen, und ermöglichen es jedem, auf einer tieferen Ebene zu kommunizieren und sich zu engagieren.


sneakyburnone

Powered by GroupSpaces · Terms · Privacy Policy · Cookie Use · Create Your Own Group