nischwister

Welche Faktoren beeinflussen die Qualität eines Backlinks?

Nicht nur der Backlink selbst bzw. die linkgebende Website sind für die Qualität maßgebend, auch das Themen- und Wettbewerbsumfeld spielt eine große Rolle. In der folgenden Auflistung wollen wir einen kurzen Überblick geben, welche Faktoren für die Stärke eines Backlinks entscheidend sind.
Was ist Online Marketing? Definition und Beispiele

Themenumfeld & Mitbewerber

In manchen Branchen bewegt sich das Ranking ständig. Meist handelt es sich dabei um stark umkämpfte bzw. überoptimierte Bereiche (beispielsweise Kredite, Versicherungen usw.). Auch in den Bereichen, wo Aktualität besonders wichtig ist (Nachrichten, Wetter usw.), ändern sich die Rankings nahezu täglich.

In anderen Bereichen passiert hingegen nur selten etwas. Meist sind Websiten mit hohem Domainalter an den vorderen Positionen. Gerade in diesen Branchen kann die SEO Agentur Schweiz der Website als Neueinsteiger sehr frustrierend sein. Trotz ordentlicher On- und Off Page Optimierung steht man nur auf Seite 2 der Suchergebnisse. Hier heißt es Ruhe bewahren und Geduld zeigen. Hat man hier durch kontinuierliche Arbeit an der Seite allerdings eine Top-Position erreicht, wird man sie auch über einen längeren Zeitraum behalten können.

Trust & Historie

Google misst jeder Seite ein gewisses Maß an Vertrauen zu. Dieser Trust kann beispielsweise dazu führen, dass neue Unterseiten schon recht schnell sehr gut gerankt werden, obwohl sie selbst eigentlich keine Backlinks haben. Da Google der Website bereits vertraut, werden keine Filter aktiv, die einem guten Ranking möglicherweise entgegenstehen könnten.

Aktualität

Google liebt aktuelle Websiten. Kommen ständig neue Inhalte hinzu, ist dies für Google ein Zeichen, dass die Website regelmäßig gewartet und deren Inhalte aktuell gehalten werden. Grundsätzlich ist dies für alle Websiten positiv. In bestimmten Bereichen wird die Aktualität einer Website allerdings stärker ins Ranking miteinbezogen als in anderen Themenfeldern.

Konkurrenz

Wenn sich bei kontinuierlicher Suchmaschinenoptimierung dennoch keine Erfolge einstellen, kann dies auch daran liegen, dass die Konkurrenz ebenfalls an ihrer Website arbeitet. Hier macht ein einzelner Backlink meist keinen großen Unterschied. Es ist deshalb immer wichtig, fortlaufend an der eigenen Site zu arbeiten. Man darf nicht vergessen, dass auch das Halten eines Rankings bereits ein Erfolg sein kann.

Geschwindigkeit des Linkaufbaus

Ein wichtiger Indikator für die Bewertung des Linkprofils ist auch die Geschwindigkeit, mit der eine Website Links generiert oder verliert. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass kontinuierlich am Linkaufbau gearbeitet wird, denn das Wegfallen von Links kann dramatische Auswirkungen auf die Rankings haben. Auch auffällige Linkzuwächse (z.B. 1 Monat 50 neue Links, nächster Monat gar keine und im darauffolgenden Monat wieder 100 neue Links) sollten unbedingt vermieden werden.

Dies war ein kleiner Überblick über die Wirkung und Bewertung von Backlinks. Als Grundregel sollte man beachten, dass Links kontinuierlich aufgebaut werden sollten und erst nach mehreren Wochen tatsächlich ihre volle Wirkung entfalten.


nischwister

Powered by GroupSpaces · Terms · Privacy Policy · Cookie Use · Create Your Own Group